Lookalikes. #FootballFreitag

Mein erstes Ziel habe ich bereits erreicht – Einfach anfangen. Starten. Loslegen. Und ich hab‘ super Feedback von Euch bekommen. Danke dafür!

Und genau so soll es weitergehen – heute mit dem FootballFreitag.
American Football ist über die Jahre ein ziemlich besonderer Part meines Lebens geworden. Auch wenn ich weit davon entfernt bin selbst auf dem Platz zu stehen, funkeln meine Augen wahrscheinlich nicht weniger als bei den „echten“ Spielern, wenn ich von dieser Sportart lang und ausschweifend erzähle.
Dabei soll es hier allerdings weniger um Mannschaften an sich und detaillierte Spielanalysen gehen; ich verstehe mich eher als diejenige, die Nebenschauplätze beleuchtet.
Darf es losgehen?

All eyes on: Carson Wentz.

IMG_6368         Bill Streicher-USA TODAY Sports

Warum ich den Quarterback der Philadelphia Eagles gleich doppelt auf dem Zettel habe?
In Week 14 passiert das, was für jeden Sportler das Horrorszenario schlechthin darstellt: Eine Verletzung, die dich so aus der Bahn wirft, so dass die komplette Saison abgehakt werden kann. Wentz zog sich beim Spiel gegen die L.A. Rams einen Kreuzbandriss zu. Der gleichzeitig feststehende Divisiontitel für seine Mannschaft in der NFC war dann ein erreichtes Ziel, das irgendwie in den Hintergrund rückt. Gerade wenn man sich die bisherige Leistung des 24-jährigen Eagles-Star anguckt, hätte diese Saison sportlich gesehen vermutlich sogar seine Beste werden können.

Aber das ist nicht der einzige Grund, warum Wentz diese Woche meine Aufmerksamkeit auf sich zog. Ihr habt es bestimmt schon gesehen. Prince Harry und QB Carson Wentz könnten definitiv Brüder sein.

Prince of Wales = Prince of Fargo?

Fast schon gruselig ähnlich sind vor allem die Augenpartien der Beiden und die Art zu Lachen. Bart und Haarfarbe tun dann nur noch ihr übriges.
Wahrscheinlich ist es dann am ehesten der Typ Frau an ihrer Seite, die den Unterschied ausmachen. Während sich die Suits-Darstellerin Meghan Markle und der britische Prinz erst 2016 kennenlernten, sich dieses Jahr verlobten und für 2018 die große königliche Hochzeit bevorsteht, sieht das Liebesleben von Carson Wentz da schon bodenständiger aus.
Laut einigen Quellen ist er seit der gemeinsamen Zeit an der High School mit seiner Freundin Melissa Uhrich zusammen; andere sprechen von Trennung.                            Wenn ihr mich fragt bestätigen die Instagram-Bilder auf seinem Profil nach seiner OP und das Thanksgiving-Foto die Trennungsgerüchte. Möglicherweise versagen aber auch einfach nur meine Stalking-Skills zum Ende der Woche.

However – verlobt ist er nicht. Außerdem möchte ich den schönen „good boy“-Gedanken vom erfolgreichen Footballspieler, der immer noch sein HighSchool-Mädchen dated, zum Wochenende einfach so stehenlassen.

 

Ihr habt Bock auf Football-Basics und ein paar wissenswerte Fakten zum Aufbau und Ablauf des NFL-Systems? Kommentare und Nachrichten freuen mich sehr! :) https://www.instagram.com/everythingbutcasual

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s