Werde selbstbewusst! #MotivationsMittwoch.

…und damit meine ich nicht die Vorstellung mit Mut durch die Straßen zu schlendern. Sondern sich einfach einmal bewusst zu werden wie selbstverständlich wir eigentlich in dieser Welt leben. Bitte nimm‘ dir die Zeit und schau‘ dir das dreiminütige Video von Biyon an:

Die Message steht für sich und trotzdem muss ich noch ein paar Worte loswerden, die mich umtrieben, als ich das Video das erste Mal gesehen habe. Das Video habe ich letzten Monat entdeckt. In einer Phase, in der ich zeitlich sehr angespannt war. Und genau in solchen Phasen fällt es mir meist schwer mich mit Dingen zu beschäftigen, die einen positiven Hintergrund haben. Einfach, weil es in solchen Situationen schlichter ist zu nörgeln:

„Aha, und weil es anderen schlechter geht, muss es mir automatisch gutgehen?“

Nur weil ich mich jetzt nicht mehr mit Menschen vergleiche, die mir -subjektiv gesehen- in einer Sache überlegen sind, soll ich mir vor Augen führen, dass es mir mit einem Vergleich abwärts besser geht?* Steigert man sein Selbstwertgefühl, indem man sich bewusst einen Vergleich zu eigenen Gunsten sucht?

Milchmädchenrechnung. 

Das war meine erste Reaktion. Und genau durch solche Gedanken versperrt man sich gegen Fakten, die einen nur so mit Dankbarkeit durchströmen sollten.

Ich bin gesund, habe eine wunderbare Wohnung in der Stadt meiner Wahl. Lebe in der Freiheit mir aussuchen zu können wie ich meinen Tag gestalte und darf sogar eine Zeit mitgestalten, in der ein Menschenrecht auf Bildung existiert. Ich habe eine großartige Familie. Muss mir keine Gedanken darüber machen, ob ich heute Abend genug zu essen habe. Ich könnte noch unzählige Fakten schaffen, die von ähnlich positiver Qualität sind.

Wie undankbar kann man also sein, wenn man sich dessen nicht einmal kurz bewusst werden will und einen Moment einfach nur froh und dankerfüllt darüber nachdenkt?!

In diesem Sinn: Genieß‘ deinen Tag!

 

*Ausblick auf einen der nächsten MeckerMontage!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s